Stand with Urkaine

Intiativen für Menschen aus der Urkaine von GEN Europe

Intiativen für Menschen aus der Urkaine von GEN Europe

Das Team von GEN Europe ist in direktem Kontakt mit Menschen aus Gemeinschaftsprojekten in der Ukraine und hat mehrere Initiativen der Unterstützung begonnen.
Mehr Infos auf der Website: https://gen-europe.org/

Bitte unterstüzt diese wichtige Arbeit >>

Wenn ihr als Projekt den Raum habt Menschen aufzunehmen, bitte hier melden >>

Film & Gespräch Ökodorf 7 Linden

Ein Film von Michael Würfel mit anschließendem Gespräch mit Iris Kunze, Gemeinschaftsexpertin, die u.a. 3 Jahre im Ökodorf lebte und wirkte.

„Kein richtig falsches Leben“

Während ein wunderschönes Dorf entsteht und permanent Nachhaltigkeit, gutes Leben und persönliche Freiheit ausbalanciert werden müssen, beginnen wir zu ahnen, was so ein Leben in Gemeinschaft eigentlich bedeutet.

Mehr Hintergrundinfos & Trailer >

Dienstag, 22. Feb 2022 um 19 Uhr

Bitte hier anmelden >

Bitte um Spende für das Organisationsteam & die Referentin

Format: Online Viewing auf Zoom mit Gesprächsrunde, Dauer ca. 2 Stunden.
Anmeldung: online bis spätestens am Vortag >>
Einladungslink zu Zoom folgt kurz vor der Veranstaltung.

Gemeinschaften Nähren, Herzmethoden üben

>> A B G E S A G T !

Kurz-Workshop mit Dr. Iris Kunze und Valerie Seitz

DATUM :  Dienstag 26. April 2022
ORT: online
ZEIT: 18:00 bis 21:00 Uhr
ENERGIEAUSGLEICH: 60 / 45 / 30 Euro nach Selbsteinschätzung
ANMELDUNG: bitte hier eintragen
TeilnehmerInnen: 7 -16

Im Fokus stehen wichtige sozialen Werkzeuge für einen gesunden Umgang mit der Gefühlsebene in Gemeinschaftsprojekten.


Wir eröffnen einen gemeinsamen Raum der achtsamen Kommunikation, stellen Methoden vor und üben die Haltung, die Gemeinschaft einladen und kultivieren. Aus den Erfahrungen der langjährigen großen ganzheitlichen Gemeinschaftsprojekte mit Selbstversorgung zeigt es sich als essentiell, Emotionen und Verbindungen von vorneherein bewusst und klar aufzubauen. Der Online Workshop vermittelt Dir einen Einblick und ein Gefühl worauf es ankommt.

Mit Dr. Iris Kunze, Gemeinschaftsexpertin, 6 Jahre leben in drei verschiedenen Gemeinschaften, 20 Jahre Forschung und Besuche in zahlreichen Gemeinschaften www.iriskunze.com und www.isania.at

Und Valerie Seitz, beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Ökodörfern, Permakultur, Lernen und Visualisierungen, lebte in Gemeinschaften in den US, Mexiko und Ö, ihr 5 Ebenen Model ist die Basis des Ökodorf-Design-Kurs.

Vertiefungsmöglichkeiten:
Im später folgenden Life Workshop von Iris Kunze, vermitteln und üben wir zielgerichtet Tools anhand zahlreicher konkreter Beispiele, wie Du „wasserdicht“ Gemeinschaft aufbaust, die Spaß macht, tief berührt und ihr Euch gemeinsam weiterentwickelt.

podium

ONLINE Vernetzungstreffen und Projektbörse
Podium ist das Format einer Veranstaltungsreihe der Initiative Gemeinsam Bauen und Wohnen in Kooperation mit GEN-Austria und greenskills

Das Online Treffen findet auf Zoom statt. Es gibt kurze Projektvorstellungen und mehrere Open Space Räume mit schönen Möglichkeiten für Austausch. Interessant sowohl für Menschen für die das Thema neu ist, also auch solche, die Teil eines Gemeinschaftsprojekts sind.

Einladungslink kommt kurz vor dem Veranstaltungstag.

Mehr Infos & Anmeldung >>

LernOrte für morGEN

15.-22. März 2021
organisiert von GEN Deutschland:

16 Referent*innen stellen in 16 Live-Webinaren ihre Ökodörfer und Siedlungen im Wandelprozess vor:

‚Jede*r einzelne öffnet die Schatzkiste der Erfahrungen der ganz realen Zukunftswerkstatt, in der er oder sie lebt und wirkt. Nachhaltige (Öko-) Dörfer und ökologische Kulturoasen in der Stadt wollen einladen und inspirieren! Erfahre mehr über diese ganz unterschiedlichen Plätze, die Bewohner*innen und ihre Bildungsangebote.‘

Mehr Infos >>

Ini zu Fuß

Wanderung zu 20 Gemeinschaftsprojekten und Initiativen rund um Wien – eine Exkursionsserie von der Initiative gemeinsam Bauen & Wohnen!

Abschlußveranstaltung >> Gemeinschaftsprojekte als Ökotopien?!  

Bei der Veranstaltung in Maria Lanzendorf bekommst Du einen spannenden Einblick in eines der ältesten Gemeinschaftsprojekte Österreichs – das Ökotopische Zentrum. Ergänzend zur Führung erfährst Du, was das mit dem Gemeinschaftliches Leben und Wirken und der Initiative für gemeinschaftliches Bauen und Wohnen zu tun hat.

Im Anschluss gibt’s eine kurze Präsentation über INIzuFuß und jene 20 Gemeinschaftsprojekte rund um Wien, die im Rahmen von dieser Wanderung besucht werden und wir feiern das Finale. Weitere Infos zur gesamten Wanderung unter www.inigbw.org/veranstaltung/ini-zu-fuss. Falls Du bis dahin noch einzelne Projekte anzuschauen und bei der einen oder anderen Etappe mitgehen willst, dann melde Dich direkt bei Ralf Aydt: ralf.aydt@inigbw.org

Wann: 14.8. 18: 30 Führung & Erklärungen zum Projekt – Ende gegen 21:00
Wo: Achauer Str. 21, 2326 Maria Lanzendorf (S 60 & Bus 215 oder U1 & Bus 226)
Anmeldung für den 14.8. über das Kontaktformular